Digitales Lernen – das Apple iPad im Unterricht.

Wir sind für Sie da

Wir sind seit über 20 Jahren autorisierter Apple Händler und haben uns auf Lösungen für den Bildungsbereich spezialisiert.

Als „Apple Solution Experts für den Bildungsbereich“ sind wir unabhängiger Dienstleister, der von Apple aufgrund nachgewiesener Kompetenz bei der Bereitstellung von Technologielösungen für Bildungseinrichtungen ausgewählt wurde. Wir engagieren uns für den Bildungsbereich und kennen die Apple Produkte, Services und Lösungen ganz genau.

Wir verstehen, worauf es Ihnen ankommt, und wissen, wie sich Ihre Wünsche mithilfe von Apple Lösungen und erprobten Methoden am besten realisieren lassen. Durch regelmässige Schulungen zu den neuesten Trends und Themen im Bildungsbereich sind wir über die aktuellen Entwicklungen informiert. Außerdem können Sie auf unsere langjährige Erfahrung mit vielen zufriedenen Kunden zurückgreifen.

Die komplette Lösung aus einer Hand

l
Entwicklungsplanung und -beratung

Wir unterstützen Bildungseinrichtungen bei der Erarbeitung individuell abgestimmter Medienkonzepte. Übergeordnet beraten wir Schulträger bei der Entwicklung von Zukunftskonzepten im Bereich der digitalen Bildung.

Training und Schulungen

Wir haben einen Pool an zertifizierten Trainer. Wir bieten Ihnen hier technische / administrative Schulungen, wie auch methodisch didaktische Schulungen. Die Trainer sind fast alle selbst Lehrer und im digitalen Unterricht zu Hause.

Hardware und Inhalte

Keine Bildungseinrichtung ist wie die andere! Auf Grund der langjährigen Erfahrung kennen wir die richtige Hardware und die richtigen Inhalte für Ihren Bedarf. Wir beraten Sie und statten Sie mit der erforderlichen Hardware aus.

Finanzierung und Versicherung

Wir bieten Ihnen verschiednen Modelle für die Finanzierung Ihres Tablet-Projektes. Verschiedene Finanzierung- oder Leasingmodelle ermöglichen die Ausstattung jedes Kindes mit einem eigenen Gerät. Zudem bieten wir Ihnen eine Geräteversicherung zum Schutz der Investition.

Infrastruktur

Die Infrastruktur ist das Fundament auf dem Ihr Tablet-Projekt steht. Daher analysieren wir den IST-Zusatnd Ihre Schule und beraten Sie, wie Sie Ihre Infrastruktur an die Erfordernisse der Digitalisierung anpassen können: WLAN, MDM, Firewall und Datenschutz sind hier die Kernthemen.

Service und Support

Wir bieten Ihnen den Service und Support, den Sie brauchen. Dabei entscheiden Sie über den Umfang. Wir sind jederzeit für Sie erreichbar. In unserer hauseigenen zertifizierten Werkstatt bieten wir Ihnen einen schnellen und unkomplizierten Reparatur-Service.

Andere über uns (Auszug)

IPADS AN DER ALEMANNENSCHULE WUTÖSCHINGEN.

(Link zum Projekt)

Seit Anfang 2014 sind an der Alemannenschule Wutöschingen über 200 iPads in der Lernumgebung integriert worden. Hierbei steht das 1-to-1 Konzept im Vordergrund. Über die OpenSource-Plattform DiLer (www.digitale-lernumgebung.de) werden den Schülern Lerninhalte zugänglich gemacht, die sie über die iPads jederzeit abrufen können.

Die Finanzierung wurde hier in Zusammenarbeit mit der Gemeinde und den Eltern (durch eine Mietpauschale) realisiert.

“ACS ist für uns eine wichtige Säule des iPad one2one und ein zuverlässiger Partner, wenn es um die Bereitstellung der benötigten Infrastruktur und die Einbindung der iPads in die MDM-Lösung geht. Der sehr nette, kompetente und schnelle Kontakt erleichtert unsere Arbeit sehr!“
Valentin Helling, Koordinator des iPad one2one an der Alemannenschule Wutöschingen

 

DIE IPAD-KLASSEN AN DER STAATLICHEN REALSCHULE GAUTING.

(Link zum Projekt)

Seit September 2012 wird an der Staatlichen Realschule Gauting mit iPads unterrichtet. Die Schule war damit eine der bundesweit ersten Schulen mit einem systematischen 1to1-Modell, bei dem die Geräte von den Eltern finanziert werden. Um die Anschaffung der iPads möglichst flexibel gestalten zu können, haben wir verschiedene Finanzierungsmodelle angeboten, aus denen die Eltern das für Sie passende auswählen konnten.
In diesem Schuljahr hat die Staatliche Realschule Gauting mit ihrem Projekt PadUcation@RSG eine der wichtigsten Auszeichnungen in der deutschen Bildungslandschaft gewonnen: Den Deutschen Lehrerpreis in der Kategorie „Unterricht Innovativ“.

„Die ACS Group begleitet unser Projekt PadUcation@RSG seit der ersten Minute: Von den ersten strategischen Überlegungen bezüglich der Einführung des 1to1-Modells im ersten Jahr bis hin zum professionellen Ausbau des WLAN-Netzes, der Etablierung einer MDM-Lösung und der schuleigenen Serverlösung im laufenden Schuljahr. Die professionelle, unkomplizierte Unterstützung der ACS Group ist ein wesentlicher Baustein unseres erfolgreichen iPad-Projekts.“
Tobias Schnitter, Stellvertretender Schulleiter, Medienpädagogische Koordination der iPad-Klassen

 

DAS ERSTE IPAD- ONE TO ONE IN BAYERN: IPAD-KLASSEN AN DER REALSCHULE AM EUROPAKANAL.

(Link zum Projekt)

Seit dem Schuljahr 2011/2012 bietet die Realschule am Europakanal als erste bayerische Schule zwei iPad-Klassen in der 7. Jahrgangsstufe an. Es handelt sich hier bei um ein elternfinanziertes 1to1-Modell. Im Rahmen der iPad-Klassen haben die Eltern für jeden Schüler ein persönliches iPad für den Einsatz in der Schule und zu Hause angeschafft.

 

PADUCATION@RSA.

(Link zum Projekt)

Die Johann-Turmair-Realschule Abensberg liefert gute Antworten auf die Fragen, die uns die Informationsgesellschaft sowie die technologisch rasante Entwicklung in Privat- und Berufsleben stellen.
„Digital Literacy“ oder tatsächliche Medienkompetenz und kreativer, schülerorientierter Unterricht stehen an der staatlichen Realschule sowohl in den PadUcation-Klassen mit einem elternfinanzierten 1:1-Modell als auch im Unterricht mit iPads in mobilen Einheiten im Mittelpunkt.

„Die Zuverlässigkeit und hohe Kompetenz des Teams von ACS sind für uns wichtige und geschätzte Eigenschaften bei der fortlaufenden Realisierung des Projekts.“
Martin Fritze, Initiator des iPad one2one an der RSA.

 

LEHRERFORTBILIDUNG AM RHABANUS-MAURUS-GYMNASIUM ST. OTTILIEN.

(Link zum Artikel)

“Wir danken an dieser Stelle dem höchst professionellen Referenten für die spannenden Einblicke und glauben, dass dieser Nachmittag ein Startschuss in Richtung iPads im Klassenzimmer ist. Erste Animationsfilme aus dem Kunstunterricht , die mit den 16 Tablets aus unserem iPad- Koffer erstellt wurden, präsentieren wir demnächst auf unserer Homepage.

Wir möchten uns an dieser Stelle nochmals für die hervorragende und kompetente Betreuung durch die acs group beim Erwerb der iPads bedanken.”
Karl Heinz Kappl im Namen der bisherigen iPad-Nutzer.

EDU Online Shops


arrowbutton

Das Online-Portal für Lehrer und Schulen
mit exklusivem Bildungsrabatt.


arrowbutton

Das Online-Portal für Studenten
mit exklusivem Studentenrabatt.